Vor dem Abschmücken des Weihnachtsbaums

Ein bisschen Wehmut überkommt mich schon bei dem Gedanken, morgen Vormittag den Weihnachtsbaum abzuschmücken und aus dem Haus zu bringen. Klar, dass ich die Gelegenheit nutze, ein letztes Mal die neuen Weihnachtslieder-CDs zu hören. Das gehört einfach zum Ritual. Gefühlt ist Weihnachten zwar schon vorbei und man denkt bereits an die Fastnachtszeit, die dieses Jahr besonders früh ansteht. Aber verlängert hätte ich sie schon ganz gerne, als fünfte Jahreszeit sozusagen. Hoffen wir auf einen frühen Frühling, wenn der Winter schon kein richtiger sein will. Und dass die Zeit des ungemütlichen Nässe und Kälte bald vorüber ist. Dann erwachen auch die lebenden Bäume wieder und lassen uns an ihrem neuen Wachstumszyklus Teil haben.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden