Vielleicht wieder einmal Robinienhonig

Ich hoffe, wir werden von der Robinienblüte doch noch etwas haben. Der Regen sollte nicht so heftig gewesen sein, dass sie insgesamt dadurch zerstört worden wäre. Eigentlich gute Bedingungen, leicht gewittrig, feuchte Luft, nicht zu warm, um die Konditionen für Nektar suchende Bienen auf günstig zu stellen. So könnte V. in den nächsten Tagen eine zweite Ernte einfahren, wenn es auch nur ein oder zwei Eimer werden sollte. Die Vielfalt macht es eben interessanter, zumal es ein Aufbruchsignal wäre, nach Jahren großer Verluste und Einbußen. Allerdings dürfte inzwischen kaum noch etwas von der Robinienblüte übrig sein. Die Arbeit müsste also schon getan sein.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden