Schlagwortarchiv: Illustration

Sie sind hier:

Neue Baumthemenprojekte

Zur detaillierten Durchsicht der vielen Pfaffenhütchenfotos bin ich heute noch nicht gekommen. Anders als in den Vorjahren gehe ich aber diesmal davon aus, dass darunter mindestens eine Aufnahme ist, die für das Microstock-Portfolio taugt. Tatsächlich ist das in dem Motivfeld nicht ganz einfach. Naturmakros sind für die illustrative Verwendung sehr schwer umzusetzen. Da muss wirklich jedes Detail stimmen, um das Allgemeingültige und Wesentliche des Objekts zum Ausdruck zu bringen. Nur mit dem deutlichen Anschein dieses Wesentlichen ist es auch für die Illustration geeignet. Rascher als gedacht konnte ich dagegen bereits mit der Landingpage für das Baumkreis-Armband beginnen. Sie soll dem Aufbau der Partner-Armband-Seite entsprechen, damit eine Linie erkennbar bleibt. Auch mit dem Inhalt bin ich schon ein gutes Stück vorangekommen. Interessant, dass bei solchen Sonderprojekten eigentlich bekannte Inhalte wieder in neuem Licht erscheinen und ich auf diese Weise ungeahnte Facetten des Themas ergänzen oder besser herausstellen kann.

Kommentar hinterlassen

Kultur des Illustrativen

Manchmal hängt es wohl von der Nationalität der Bildredakteure ab, ob ein Motiv akzeptiert wird oder nicht. Wenn die Mirabellenfotos bei allen Agenturen Gefallen finden außer bei einer, dann kann der Grund eigentlich nur darin liegen, dass diese Agentur ihren Sitz in Australien hat. Möglicherweise kennt man dort keine Mirabellen und geht deshalb allein vom ästhetisch isolierten Wert der Fotografie aus. Das aber wird vielen Fotos nicht gerecht. Der kulturelle Hintergrund definiert letztlich den Wert einer Fotografie zum Illustrieren desselben. Das ist einerseits schade, aber auch erhellend, denn es zeigt mir, welche Kreise dieses Foto potenziell ziehen kann und welche Teile der Welt es wohl niemals erreichen wird. Auch eine Erkenntnis, die zurückwirkt auf die Wahrnehmung der eigenen Lebenswelt und ihrer Eigenart.

Kommentar hinterlassen