Sonniger April

Bei so viel Geschäftigkeit ist mir die sagenhafte Sonnenlichtausbeute dieser Tage fast entgangen. Natürlich konnte ich das Licht genießen, vor allem bei der Arbeit draußen, wie heute z. B. beim Vertikutieren unserer Rasenflächen und während der handwerklichen Arbeit. Aber dass es einem sehr guten Hochsommertag vergleichbar ist, war mir zunächst nicht bewusst. So könnte es durchaus sein, dass am Ende dieses Monats eine ähnliche Sonnenstundenbilanz zu verzeichnen ist wie im April 2010 sowie 2011. Jedes Jahr hat eben seine ganz eigene Verteilung. Und aufzuholen gibt’s im Vergleich zum Vorjahr in Sachen Sonne ohnehin noch. V. hat das schöne Wetter heute noch genutzt, um den aus der Form geratenen Abschnitt der Zypressenhecke zu bereinigen. Das war allerdings nur möglich, indem er einige dürre Abschnitte ganz herausgeschnitten hat. Da tuen sich jetzt hässliche Löcher auf, von denen wir hoffen, dass sie sich bald bieder schließen. Leider schafft es diese Hecke nicht, durchgängig gleichmäßig zu wachsen. So sind von Zeit zu Zeit Korrekturen notwendig. Hoffen wir, dass dieses Jahr eines sein wird, das die Bäume in ihrem Wachstum unterstützt.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden