Durchhaltewetter

Selbst den Fernsehmoderatoren fällt bei ihren Wetterberichten derzeit nichts Positives über das Landschaftsbild ein, das sich uns in diesen Tagen präsentiert. Wenn Bilder zu sehen sind, dann die von verregneten trostlos wirkenden Landschaftsszenen, oft mit silhouettenhaften Baumgerüsten am Horizont. Nichts, was auf einem atmosphärischen Fotokalender freiwillig Platz finden würde. Vielleicht sind die Menschen deshalb zurzeit so anfällig für Infektionskrankheiten, die es noch wahrscheinlicher machen, dass man sich erst gar nicht nach draußen bewegt. Es ist bisher ein Durcharbeiten durch und Abarbeiten des Winters. Seine schönen Seiten konnten wir dagegen noch nicht wirklich wahrnehmen. Klirrend kalte Tage mit blauen Himmel und Eiskristallen zum Beispiel. Und auch ein früher Frühling wie im Vorjahr ist bei diesem Dauergrau kaum vorstellbar. Da hilft nur Durchhalten.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden