Bäume gehen auf Nummer sicher

Die nächsten Tage werden schon beinahe vorfrühlingshafte Temperaturen bringen. Allerdings wird das nicht stabil sein. Deshalb liegt der Frühling zwar wie eine Ahnung in der Luft, man ahnt aber gleichzeitig, dass er erst viel später seinen Durchbruch schaffen wird. Wie so oft sind die Bäume da gute Gradmesser, einfach weil sie vorsichtig sind, und ausgestattet mit einem Sinn für stabile Wetterlagen, der uns so weitreichend fehlt. Tatsächlich ist in der Baumlandschaft noch keine deutliche Regung in puncto Blüte zu erkennen. Zu wichtig ist das Blühen für den erfolgreichen Vegetationszyklus. Da sind die Bäume vorsichtig und sammeln ihre Kräfte für die Zeit, zu der sie Zukunft einigermaßen sicher kalkulieren können. Wäre toll, wenn Menschen solche Sicherheit ebenfalls haben könnten.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden